Viola (Bratsche)

Die Viola ist eine grössere Version der Violine, jedoch mit tieferem Klang. Sie ist auf die gleiche Weise zu spielen wie die Violine. Als Mittelstimme im Ensemble ist die Bratsche sehr gefragt. Sie ist als Solo- und Melodieinstrument für alle Musikstile in Kammermusik und Orchester einsetzbar.

Klangerzeugung

Streichen der Saiten mit dem Bogen, Zupfen

Unterrichtsbeginn

Ab dem 6. Altersjahr mit kleinem Instrument

Voraussetzungen

Gutes Gehör, ausgeprägte Fingerfertigkeit, Ausdauer

Anwendungsmöglichkeiten

Als Solo- und Melodieinstrument für alle Musikstile in Kammermusik und Orchester

Lehrpersonen

  • Katja Hess
    Violine, Viola

  • Mika Kamiya Tanner
    Violine, Viola

Musikunterricht für Erwachsene

Jetzt online anmelden , es ist nie zu spät ein Instrument zu lernen.