Kontrabass (Bassgeige)

Der Kontrabass ist das tiefste Streichinstrument. Er wird sitzend oder stehend gespielt. Er bildet das Fundament jedes Ensembles. Er ist als Solo- und Begleitinstrument für alle Musikstile wie Klassik, Jazz, Pop, Rock und Volksmusik in Kammermusik und Orchester einsetzbar.

Klangerzeugung

Streichen der Saiten mit dem Bogen, Zupfen

Unterrichtsbeginn

Ab dem 6. Altersjahr mit kleinem Instrument

Voraussetzungen

Gutes Gehör, Fingerfertigkeit, Ausdauer

Anwendungsmöglichkeiten

Als Solo- und Begleitinstrument in Orchester- und Kammermusikfornationen; Barock, Klassik, Romantik, Neuzeit, Jazz, Volksmusik

Lehrpersonen

  • Marianne Ehrbar
    Kontrabass

  • Silvan Jeger
    Kontrabass, E-Bass, Band-Workshop

Chum go schnuppere - mir freued üs uf dich

Kinder- und Jazztanz

Kindertanz I, ab 5 Jahren: Montags, 15.30 - 16.30 Uhr
Kindertanz II, ab 7 Jahren: Montags, 16.30 - 17.30 Uhr
Jazztanz I, ab 9 Jahren: Montags, 17.30 - 18.30 Uhr 
Jazztanz II ab 11 Jahren: Montags, 18.30 - 19.30 Uhr

Im grossen Saal im Erdgeschoss der JMF, 
Zeughausstrasse 14a, 8500 Frauenfeld 

Kinder- und Jugendchor 

Ab 2. Kindergarten: Dienstags, 16.45 - 17.45 Uhr
Ab 3. Primarklasse: Dienstags, 18.00 - 19.00 Uhr
Ab 6. Primarklasse: Dienstags, 19.15 - 20.15 Uhr
Im grossen Saal im Erdgeschoss der JMF, 
Zeughausstrasse 14a, 8500 Frauenfeld

Kindersinggruppe Zipzap 

Ab 1. Kindergarten bis 4. Klasse: Donnerstags, 16.15 - 17.15 Uhr
Im grossen Saal im Erdgeschoss der JMF, 
Zeughausstrasse 14a, 8500 Frauenfeld

Die Schnupperlektionen können unverbindlich und ohne Voranmeldung besucht werden.