Violine (Geige)

Die Violine ist das Kleinste der Streichinstrumente und wird stehend oder sitzend gespielt. Mit ihrem hohen, hellen, aber auch tieferen, warmen Klang ist die Geige als Solo- und Melodieinstrument für alle Musikstile, im Orchester sowie in der Kammermusik sehr gefragt.

Klangerzeugung

Streichen der Saiten mit dem Bogen, Zupfen

Unterrichtsbeginn

Ab dem 6. Altersjahr mit kleinem Instrument

Voraussetzungen

Gutes Gehör, ausgeprägte Fingerfertigkeit, Ausdauer

Anwendungsmöglichkeiten

Als Solo- und Melodieinstrument für alle Musikstile in Kammermusik und Orchester

Lehrpersonen

  • Katja Hess
    Violine, Viola

  • Mika Kamiya Tanner
    Violine, Viola

  • Cornelia Stuck
    Violine