Schlagzeug (Snare und Drum-Set)

Das Schlagzeug ist eine Kombination aus verschiedenen Schlaginstrumenten wie Trommeln und Becken, die mit den Händen (Sticks) und teilweise auch mit den Füssen (Pedale) bedient werden. Im Laufe der Zeit hat sich der Aufbau des Schlagzeugs immer wieder verändert. Heute umfasst das Standardset acht Teile: Snare, Pauke (Bassdrum), zwei Hängetoms, Standtom, Hi-Hat, Ride-Becken und Crash-Becken. Natürlich ist das gesamte Instrument individuell ausbaubar.
Das Schlagzeug ist aus der Musik nicht mehr wegzudenken und findet in fast allen Musikstilrichtungen seine Anwendungsmöglichkeit. Meistens wird es als Begleitinstrument eingesetzt.

Klangerzeugung

Spielen auf den Trommeln und Becken

Unterrichtsbeginn

Ab 8 Jahren

Voraussetzungen

Gutes Rhythmusgefühl und Koordinationsfähigkeit der Arme und Beine

Anwendungsmöglichkeiten

Solo- und Begleitinstrument in allen Musikstilen und Formationen

Lehrpersonen

  • Markus Eberle
    Schlagzeug

  • Sibylle Raths
    Perkussion, Band-Workshop

  • Maurizio Trové
    Schlagzeug, MGS, Ensemble "Rebound Orchestra"

Erlebnistag Musik

Sonntag, 3. Juni 2018