Musik bewegt uns.

Musik und Musikkonsum sind in unserem Alltag allgegenwärtig. Musikunterricht unterstützt das Bedürfnis nach individuellem Ausdruck und verhilft zur persönlichen Auseinandersetzung mit Musik. Dabei betrifft Musikunterricht den ganzen Menschen, denn er verbindet körperliches, emotionales, intellektuelles und auch künstlerisch gestaltendes Lernen. Als Bestandteil einer umfassenden Bildung fördert er so verschiedene Eigenschaften wie Kreativität, Musikalität, Wahrnehmung, Konzentration, Vorstellungs- und Gestaltungskraft und Durchhaltevermögen. Selbstwahrnehmung und Selbstvertrauen werden ebenso gestärkt wie Toleranz und die Fähigkeit, sich in eine Gemeinschaft einzuordnen.

Angebote nach Alter

Aktuell

Mit zahlreichen Veranstaltungen, an welchen Schülerinnen und Schüler der JMF aktiv mitwirken, leistet die Jugendmusikschule einen wesentlichen Beitrag zum Kulturleben der Stadt und Region Frauenfeld.

Sozialfonds

Vergünstigter Musikunterricht

Die 2008 gegründete Stiftung unterstützt die musizierenden Kinder und Jugendlichen der Jugendmusikschule Frauenfeld. Sie gewährt Familien in schwierigen finanziellen Verhältnissen Schulgeldermässigungen. Ausserdem fördert sie musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler mit Weiterbildungsbeiträgen oder Weiterbildungsangeboten.

Aktuelles
  • Schnupper ABO

  • Flex ABO

  • An- und Abmeldetermin

Events
  • Musik zum 1. Advent

  • Schülerkonzert

Portrait

Die Jugendmusikschule Frauenfeld ist die Bildungsinstitution zur Förderung von Musik, Tanz und Gesang für die kleinen aber auch grossen Künstler rund um die Region Frauenfeld.