Musikalische Grundkurse

Musikalische Grundschulung

Das Hören, Wahrnehmen, Musizieren und Bewegen steht im Zentrum der Grundschulung. Mit der Stimme, der Sprache, dem Körper, mit Instrumenten, Mal-Utensilien und anderen Materialien wird gearbeitet, gespielt, gelernt. Im Verlauf des Kurses kommen zum Inhalt der musikalischen Grundschulkurse dazu: Die Begriffsbildung der elementaren Musiklehre, verschiedene Notationsformen, die Atmung und Stimmbildung beim Sprechen und Singen, die Hörerziehung sowie die Schulung des akustischen Gedächtnisses und des Vorstellungsvermögens nebst einfacher Instrumentenkunde. Beim Musizieren kommen vor allem Orff-lnstrumente zum Einsatz.

Unterrichtsbeginn

Die Musikalische Grundschulung ist seit Sommer 2011 in der Schulgemeinde Frauenfeld im Stundenplan der 1. und 2. Primarschule integriert.
Kursangebot an der JMF auf Anfrage (Mindestteilnehmerzahl 6 Kinder)

Schulgemeinden mit MGS

Musikalische Grundschule wird ebenfalls in den Primarschulen Hüttwilen, Neunforn, Nussbaumen, Thundorf, Uesslingen und Warth-Weiningen durch Lehrpersonen der JMF erteilt

Lehrpersonen

  • Marie-Louise Hut
    Musikalische Grundschule MGS, BGU

  • Clara Kaufmann
    Musikalische Grundschule MGS

  • Vreni Kühnle
    Waldhorn, Alphorn, MGS

  • Brigitte Meier
    Musikalische Grundschule MGS

  • Lukas Meier
    Musikalische Grundschule MGS

  • Nathalie Neuenschwander
    Musikalische Grundschule MGS

  • Maurizio Trové
    Schlagzeug, MGS, Ensemble "Rebound Orchestra"

Erlebnistag Musik

Sonntag, 3. Juni 2018