Akkordeon

Das Akkordeon ist ein Instrument mit Blasbalg, ein 'Handblasinstrument' mit durchschlagenden Metallzungen, welche durch Öffnen und Schliessen des Blasbalgs zum Schwingen und Klingen gebracht werden. Das Akkordeon verfügt heute über eine umfangreiche Spielliteratur von Klassik über Volks- und Unterhaltungsmusik bis hin zu zeitgenössischen Werken.

Klangerzeugung

Metallzungen, die frei im Luftstrom schwingen

Unterrichtsbeginn

Ab 6 Jahren

Voraussetzungen

Gute Hand- und Fingerfertigkeiten

Lehrpersonen

  • Franziska Grundl
    Akkordeon